Bitte halten Sie ihr Tablet horizontal.

WvM Immobilien 25 Jahre

Aktuelles

„Wer rastet, der rostet“ lautet ein deutsches Sprichwort. Aus diesem Grund bleiben wir immer in Bewegung – in der Immobilienbranche und als Lokalpatriot. Zum einen schaffen wir Wohnraum in Köln und Umgebung. Zum anderen teilen wir unseren Erfolg gerne mit anderen Kölnern. Wir sponsern verschiedene Sportvereine und spenden für unterschiedliche Hilfsprojekte. Durch unsere Arbeit schaffen wir neue Arbeitsplätze und wachsen über Köln hinaus. Zukünftig bauen wir auch in Düsseldorf und Berlin. Von unserer Arbeit und unserem Engagement gibt es daher immer etwas zu berichten.

| Köln

Ein Strang, ein Ziel, viel Team

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wuchs die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH um acht weitere Mitarbeiter. Die Neuzugänge im Schnelldurchlauf.

Mehr

| Köln

Wenn die Crowd schwärmt

Immobilieninvestments sind gefragter denn je. Viele private Investoren legen ihr Geld momentan in Bauprojekte an und vermehren dadurch ihr Kapital – ohne viel Aufwand und in kurzer Zeit. Der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH startet am 20. Juni 2017 bereits sein drittes Crowdfunding-Projekt.

Mehr

| Köln

Angeregt ausgetauscht

Ein Abend, zwei Meinungen, zwölf Teilnehmer auf der Suche nach einer gemeinsamen Lösung: Am 14. Juni setzte sich der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH  mit den Anwohnern aus Köln-Ehrenfeld und Vertretern der Bezirksregierung zusammen und hörte sich ihre Meinung zu seinem aktuellen Bauvorhaben an.

Mehr

| Köln

25 Jahre und gut gebaut

Im Sachsenring 83 gibt es heute allen Grund fröhlich zu sein, denn die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Was der Kölner Bauträger seit 1992 alles erlebt und erreicht hat.

Mehr

| Köln

Sozial vernetzt

Mit der Initiative „Gemeinsam stark für Kölner Kinder“ spendet die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH 300.000 Euro jährlich an verschiedene Hilfsorganisationen, Vereine und Stiftungen. Mit der aktuellen Aktion auf Facebook entscheiden die Fans wieviel der Bauträger dieses Jahr an den Kölner Kinderschutzbund spendet.

Mehr

| Köln

Rot regiert die Region

Die roten Hausnummern der WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH schmücken inzwischen viele Hauswände in Köln und erobern auch die Umgebung, Düsseldorf und Berlin. Wie der Buträger die Schäl Sick rausputzt und Züge durch ein Projekt fahren lässt – ohne, dass die Anwohner etwas hören.

Mehr

| Köln

So sehen Sieger aus

Zum elften Mal in Folge untersuchte die bulwiengesa AG die Projektentwicklungen in den deutschen Metropolen  - unter anderem in Köln. In der Kategorie “Wohnen” schaffte es die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH dieses Jahr auf Platz 1.

Mehr

| Köln

WvM mitten im Markttreiben

Am 06. Mai eröffnen die Händler des Braunsfelder Wochenmarktes den neuen Standort auf der Kitschburger Straße im Stadtwald. Auch die Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und Friedrich Wassermann Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG werden vor Ort sein. 

Mehr

| Köln

Da simmer dabei, dat ist prima

Jedes Jahr schlängeln sich Menschen wie in einem Labyrinth durch Gänge aus Stellwänden, auf denen Bilder unterschiedlicher Immobilien prangen. Auch dieses Jahr können sich die Besucher der Kölner Immobilienmesse und der polis Convention auf moderne und außergewöhnliche Projekte der WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH freuen.
 

Mehr

| Köln

Mehr als warme Worte

Eine Heizquelle für alle – so sieht die Zukunft in Köln-Mülheim und -Deutz aus. Die RheinEnergie AG baut ihr Fernwärmenetz aus und versorgt die neuen Wohnquartiere in den beiden Stadtteilen zukünftig zentral mit Fernwärme. Ihr erster große Kunde in Mülheim ist die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH.

Mehr

| Köln

Kräne drehen sich, Markt bewegt sich

Ab Mai verkaufen die Händler des Braunsfelder Wochenmarkts ihre Waren auf zwei anderen Flächen, damit die Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und Friedrich Wassermann Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG auf dem Clarenbachplatz neuen Wohnraum schaffen können.

Mehr

| Köln

Wenn Wohnen zum Erlebnis wird

Die Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und die Friedrich Wassermann Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG schaffen Wohnraum am Clarenbachplatz und überbauen dafür die naheliegenden Gleise.

Mehr

| Köln

Hoch sollen wir leben

Über 3.500 gebaute Wohnungen, mehr als 100 Mitarbeiter und drei Immobilienawards im Schrank: Der größte inhabergeführte Bauträger in Köln feiert am 29. Mai 2017 seinen 25. Geburtstag.

Mehr

| Köln

WvM auf dem Treppchen

Am Freitag, den 13. Januar 2017 wurde das Gemeinschaftsprojekt “Magnus31” der WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und METROPOL GmbH für den Immobilienmanager Award 2017 in der Kategorie “Projektentwicklung Bestand” nominiert.

Mehr

| Köln

... 98, 99, 100!

Große Projekte und außergewöhnliche Bauvorhaben erfordern ein gutes Team. Im Jahr 2016 stellt die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH 22 neue Mitarbeiter ein und knackt damit im Dezember die 100.

Mehr

Ein Strang, ein Ziel, viel Team

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wuchs die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH um acht weitere Mitarbeiter. Die Neuzugänge im Schnelldurchlauf.

Weiterlesen …

Wenn die Crowd schwärmt

Immobilieninvestments sind gefragter denn je. Viele private Investoren legen ihr Geld momentan in Bauprojekte an und vermehren dadurch ihr Kapital – ohne viel Aufwand und in kurzer Zeit. Der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH startet am 20. Juni 2017 bereits sein drittes Crowdfunding-Projekt.

Weiterlesen …

Angeregt ausgetauscht

Ein Abend, zwei Meinungen, zwölf Teilnehmer auf der Suche nach einer gemeinsamen Lösung: Am 14. Juni setzte sich der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH  mit den Anwohnern aus Köln-Ehrenfeld und Vertretern der Bezirksregierung zusammen und hörte sich ihre Meinung zu seinem aktuellen Bauvorhaben an.

Weiterlesen …

25 Jahre und gut gebaut

Im Sachsenring 83 gibt es heute allen Grund fröhlich zu sein, denn die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Was der Kölner Bauträger seit 1992 alles erlebt und erreicht hat.

Weiterlesen …

Sozial vernetzt

Mit der Initiative „Gemeinsam stark für Kölner Kinder“ spendet die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH 300.000 Euro jährlich an verschiedene Hilfsorganisationen, Vereine und Stiftungen. Mit der aktuellen Aktion auf Facebook entscheiden die Fans wieviel der Bauträger dieses Jahr an den Kölner Kinderschutzbund spendet.

Weiterlesen …

  • EINKAUF + AKQUISE

  • PLANUNG + ENTWICKLUNG

  • BAUEN

  • VERTRIEB + KUNDENBETREUUNG

Einkauf + Akquise

Der Immobilieneinkauf ist der Beginn einer spannenden und hochkomplexen Wertschöpfungskette eines jeden Bauträgers und Projektentwicklers. In einem hart umkämpften Markt zählen Schnelligkeit, Vertrauen und natürlich ein exzellentes Netzwerk. Dies gilt auch für die Großstadt Köln. Willkommen bei Ihrer Hausnummer in Köln.
Unsere Einkaufsabteilung akquiriert über Makler oder direkt von privaten oder institutionellen Eigentümern, Grundstücke, Wohn- oder Geschäftshäuser sowie in Wohnungen umzuwandelnde Bürohäuser. Der Ankauf wird kaufmännisch aber auch hinsichtlich Qualität und Baurecht geprüft. Unsere Abteilung Einkauf wird federführend durch unsere Geschäftsführung geleitet und profitiert von einem über Jahre aufgebauten Netz an entsprechenden Kontakten und Tipp-Gebern und sichert das Bestehen und das Wachstum der WvM. Dieses Netz bauen wir mit Freude weiter aus, gerne auch mit Ihnen!

Planung + Entwicklung

Unser Team von zehn Architekt/Innen ist immer auf der Suche nach dem perfekten Grundriss. Unter dem Motto „form follows function“ entsteht eine kundenorientierte Planung, auch um unserem Anspruch gerecht zu werden – wir planen und leisten nachhaltige Beiträge mit solider und funktionaler Architektur für das Kölner Stadtbild.
Eine enge Zusammenarbeit mit der Stadt Köln und eine intensive Steuerung von Architektenwettbewerben schaffen lebenswerte Räume. Eine eigene Planungsabteilung sichert Qualität. Schwer bebaubare Grundstücke sind für uns eine willkommene Herausforderung und unsere Leidenschaft. Unser Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung vom Planungsrecht bis hin zur Baurechtschaffung. Wir steuern externe Architekten und Fachingenieure, planen aber auch selbst. Planungsschwerpunkte sind die Leistungsphasen 1-5 der HOAI. Als Team erarbeiten wir in direkter Abstimmung mit den anderen Abteilungen Lösungen in planerischer Gestalt und vereinen Kosten und Ästhetik in Ihrem Sinne. Wir sind Stadtbild prägend und sind uns dieser großen Verantwortung bewusst.

Bauen

Mit unserem Team aus Architekten, Bauingenieuren und Kaufleuten sorgen wir dafür, dass Ihre Hausnummer in Köln realisiert wird.

Mit Übergabe durch die Planungsabteilung und Eintritt in die Leistungsphase 5 realisieren wir Neubau, Baulückenschließung sowie Sanierung und Umwidmung von Bestandsimmobilien. Unsere Spezialisten realisieren Ihren Wohn(t)raum durch Bewältigung von hochkomplexen und anspruchsvollen Bauprojekten – vor allem bei der innerstädtischen Nachverdichtung.
Die hier notwendige hohe Flexibilität bei der Realisierung der unterschiedlichsten Projekte ist unser Markenzeichen.
Unsere Kompetenz zeigt sich in der termin-, qualitäts- und kostenoptimierten Umsetzung.

Sie erkennen unsere Objekte an der roten Hausnummer.

Vertrieb + Kundenbetreuung

Der Kundenkontakt ist das Herzstück unsere Geschäftsphilosophie. Ab dem ersten Kontakt mit unserem Unternehmen werden Sie durch einen festen Vertriebsmitarbeiter betreut. Unter dem Stichwort "One Face to the Customer“ erhalten Sie eine hohe umfassende Beratungsqualität rund um das Thema Immobilie. Unsere qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter begleiten Sie vertrauensvoll bis zur Beurkundung Ihrer Wunschimmobilie.
Anschließend werden Sie an unsere prominent besetzte Kundenbetreuung vermittelt, um Ihre Immobilie zu gestalten oder Ihre Fragen rund um den Bauprozess zu beantworten.
Die Machbarkeit und Umsetzung Ihrer Sonderwünsche prüfen wir vorab in einem umfassenden persönlichen Beratungsgespräch. Somit liegt auch die Planung sowie kaufmännische Abwicklung in den verantwortungsvollen Händen Ihres Kundenberater/in.
Unsere Kundenbetreuung steht Ihnen bis zur Wohnungsübergabe und darüber hinaus zur Seite.
Helfen Sie mit und bewerten Sie uns abschließend in einem Onlinefragebogen, denn wir möchten uns stetig weiterentwickeln.
DEIN HERZ. DEINE STADT. DEINE HAUSNUMMER IN KÖLN.

PROJEKTON

ABSOLUT

domobilia

Friedrich Wassermann

Casa Colonia

Metropol

REVISCO

DORNIEDEN Generalbau GmbH

DIE WOHNKOMPANIE

Hamacher Immobiliengruppe

WIR BAUEN AUF GUTE PARTNERSCHAFT

„Alle Menschen brauchen Freunde“, wusste bereits Philosoph Aristoteles vor über 2.300 Jahren. Als Bauträger brauchen wir Partner, auf die wir genauso bauen können wie auf Freunde. Wir nutzen die Stärken jedes einzelnen, tauschen uns aus und teilen mögliche Risiken. Wir profitieren gemeinsam von unseren Erfahrungen und realisieren somit unterschiedlichste Wohnräume für unsere Kunden.

WIR BAUEN AUF GUTE PARTNERSCHAFT

„Alle Menschen brauchen Freunde“, wusste bereits Philosoph Aristoteles vor über 2300 Jahren. Genauso wie in einer guten Freundschaft vertrauen wir auf gute Partner an unserer Seite. Wir nutzen die Stärken jedes einzelnen, tauschen uns aus und teilen mögliche Risiken. Wir profitieren gemeinsam von unseren Erfahrungen und realisieren somit unterschiedlichste Wohnräume für unsere Kunden.

Auf Deutschlandtour

Das Team der PROJEKTON IMMOBILIEN GMBH kauft, plant und baut seit 18 Jahren in Köln und Umgebung. Seit Kurzem realisiert der Bauträger auch Wohnraum in Berlin.

Momentan verwirklichen wir vier Bauprojekte mit der PROJEKTON IMMOBILIEN GMBH. Im Bonner Wall 118 beziehen die Eigentümer bereits im Jahr 2017 die 36 Wohnungen und im Lindenthalgürtel 100 stellen wir die 32 Wohneinheiten voraussichtlich Anfang 2018 fertig. Für das Projekt in Köln-Merheim übernehmen wir ab September den Vertrieb und unser gemeinsames Projekt in Berlin befindet sich noch in der Entwicklung.

Oben wohnen, unten parken

Die METROPOL Immobiliengruppe ist seit über 40 Jahren als unabhängiger Investor und Projektentwickler in den klassischen Immobilienarten Büro, Einzelhandel und Wohnen tätig. Dabei konzentrieren sich die Investitionen auf ausgezeichnete, nachgefragte Lagen an entwicklungsfähigen Standorten innerhalb der Ballungsregion Köln.

Bei unserem Gemeinschaftsprojekt Magnus 31 stockten wir das Parkhaus am Friesenplatz in Köln auf und ummantelten das komplette Gebäude mit einer Metallhülle. Das Verkaufsvolumen für die 32 Wohnungen liegt bei 20 Millionen Euro. Die Projektentwicklung basiert auf dem Entwurf und der Genehmigungs­planung des Architektur­büros Wilkin & Hanrath Bauphasen aus Köln.

Fotos Mitte und rechts: Tobias D. Kern (afm-köln)

Mittendrin und innen ruhig

Seit 1990 entwickelt der Kölner Bauträger ABSOLUT Immobiliengruppe in verschiedenen Projektteams und -gesellschaften unterschiedliche Wohnungs- und Immobilienvorhaben in Köln, Düsseldorf und Bonn. Bisher realisierten die Teams über 3.000 Wohnungen.

Unser gemeinsames Projekt im Lindenthalgürtel 28-30 befindet sich momentan in der Entwicklung. Die 45 Wohnungen verteilen sich auf ein Vorder- und ein Hinterhaus. In der Mitte entsteht ein ruhiger Innenhof.

Bahn frei

Das Familienunternehmen Friedrich Wassermann Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG arbeitet seit mehr als 100 Jahren im Hoch- und Tiefbau in Köln. Egal, ob Gewerbe-, Industrie- und Wohnungsbau oder Stollenbau, Spritzbeton, Kanalbau und Fernwärme: Das Team von Friedrich Wassermann verwirklicht unterschiedliche Projekte.

Gemeinsam bauen wir ein Wohnquartier am Clarenbachplatz in Köln-Braunsfeld. Direkt neben den zukünftigen Baueinheiten verkehren Güterzüge und stellen uns vor architektonische Herausforderungen. Zum einen werden wir die Schienen abpuffern, um Schwingungen zu vermeiden und zum anderen werden wir die Gleise über- und unterbauen. Mehr Infos dazu gibt es unter der Rubrik Aktuelles. Das Projekt befindet sich aktuell in der Entwicklung. Der Vertrieb startet voraussichtlich ab September 2017. Eine Voranmeldung ist über die Projektwebseite www.clarenbachplatz.koeln möglich.

Drei auf einen Streich

Das Steckenpferd der domobilia gmbh ist der Ausbau von Dachgeschossen. Aber auch der Neubau von Mehrfamilienhäusern gehört zum festen Bestandteil des Kölner Unternehmens.

Wir beteiligen uns zur Hälfte an der domobilia gmbh und planen momentan gemeinsam die Projekte Bonner Straße 270 und Else-Lang-Straße 13-15 in Köln. Unser drittes Projekt in der Brühler Straße 21-23 befindet sich bereits im Bau und das Projekt am Neusser Platz 4 in der Kölner Innenstadt steht ebenfalls in den Startlöchern und geht Mitte August in den Vertrieb.

Entwickeln mal zwei

Die REVISCO Development GmbH baut Wohn- und Gewerbeimmobilien in Köln. Das inhabergeführte Unternehmen entwickelt verschiedene Vorhaben, berät Käufer und vertreibt seine Objekte selbst. Für eines seiner Projekte wurde Revisco mit der höchsten Zertifizierungsstufe der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet.

Unsere Projekte im Gottesweg 36-38 und in der Alteburger Straße 217 in Köln befinden sich aktuell in der Entwicklung. Das Verkaufsvolumen für beide Projekte liegt bei je 3,2 Millionen Euro.

Begehrtes Dellbrück

Alles begann mit dem Vertrieb: Wir bauten Eigentumswohnungen, die Casa Colonia verkaufte unsere und andere Neubauprojekte. Mittlerweile fungiert die Casa Colonia selbst als Bauträger und entwickelt unterschiedliche Wohnprojekte in Köln. 50 Prozent der Anteile hält weiterhin die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH.

Unser Bauprojekt in der Von-der-Leyenstraße 53-59 in Köln-Dellbrück wird gerade fertiggestellt. Alle 40 Wohnungen verkauften wir direkt nach Vertriebsstart. 

Teamwork in Düsseldorf

Die DORNIEDEN Generalbau GmbH entwickelt und baut seit über 100 Jahren Ein- und Mehrfamilienhäuser. Der Bauträger sitzt in Mönchengladbach, realisierte in den letzten fünf Jahren 802 Bauprojekte und wurde 2015 mit dem goldenen Architekturpreis FIABCI Prix d´Excellence für das Projekt PARK LINNÉ in Köln ausgezeichnet.

Unser Projekt „Ulmer Höh‘“ in Düsseldorf verwirklichen wir gemeinsam mit der DORNIEDEN Generalbau GmbH. Im Stadtteil Derendorf bauen wir 180 bis 200 Wohnungen und eine Kindertagesstätte. Der Vertrieb startet voraussichtlich Mitte September des Jahres 2017.

 

W wie Wohnen

Fünf Standorte in zwei Ländern: Als Teil der internationalen Zech Group profitiert DIE WOHNKOMPANIE von dem Familienunternehmen in dritter Generation. Der Bauträger fokussiert sich nicht nur auf den Neubau, sondern auch auf die Revitalisierung und Umnutzung von Bestands- und Büroimmobilien.

Mit der WOHNKOMPANIE NRW GmbH realisieren wir zwei Wohnquartiere in Köln. Bei unserem Gemeinschaftsprojekt W-wie-Wohnen.net errichten wir 113 Neubauwohnungen in der Fuchsstraße und 217 Eigenheime am Butzweilerhof in Köln-Ossendorf.

Hand in Hand ins Bergische Land

Im Jahr 1901 begann die Hamacher Immobiliengruppe als Fuhrunternehmen, später wurde das Team auch im Bereich Tiefbau und Hochbau aktiv. Seit 20 Jahren arbeitet die Hamacher Immobiliengruppe nun als Projektentwickler und Immobilienunternehmen in Köln. Sie konzipieren, bauen, sanieren, renovieren und verwalten sowohl Wohn- als auch Gewerbeimmobilien.

Momentan realisieren wir gemeinsam das Projekt Concordiaweg 17 in Bergisch Gladbach. Die Baugenehmigung für das Objekt liegt vor und der Vertrieb startet im August 2017 durch das Team Monika Hamacher Immobilien GmbH. Weitere Projekte werden folgen.

Auf Deutschlandtour

Das Team der PROJEKTON IMMOBILIEN GMBH kauft, plant und baut seit 18 Jahren in Köln und Umgebung. Seit Kurzem realisiert der Bauträger auch Wohnraum in Berlin.

Momentan verwirklichen wir vier Bauprojekte mit der PROJEKTON IMMOBILIEN GMBH. Im Bonner Wall 118 beziehen die Eigentümer bereits im Jahr 2017 die 36 Wohnungen und im Lindenthalgürtel 100 stellen wir die 32 Wohneinheiten voraussichtlich Anfang 2018 fertig. Für das Projekt in Köln-Merheim übernehmen wir ab September den Vertrieb und unser gemeinsames Projekt in Berlin befindet sich noch in der Entwicklung.

Oben wohnen, unten parken

Die METROPOL Immobiliengruppe ist seit über 40 Jahren als unabhängiger Investor und Projektentwickler in den klassischen Immobilienarten Büro, Einzelhandel und Wohnen tätig. Dabei konzentrieren sich die Investitionen auf ausgezeichnete, nachgefragte Lagen an entwicklungsfähigen Standorten innerhalb der Ballungsregion Köln.

Bei unserem Gemeinschaftsprojekt Magnus 31 stockten wir das Parkhaus am Friesenplatz in Köln auf und ummantelten das komplette Gebäude mit einer Metallhülle. Das Verkaufsvolumen für die 32 Wohnungen liegt bei 20 Millionen Euro. Die Projektentwicklung basiert auf dem Entwurf und der Genehmigungs­planung des Architektur­büros Wilkin & Hanrath Bauphasen aus Köln.

Fotos Mitte und rechts: Tobias D. Kern (afm-köln)

Mittendrin und innen ruhig

Seit 1990 entwickelt der Kölner Bauträger ABSOLUT Immobiliengruppe in verschiedenen Projektteams und -gesellschaften unterschiedliche Wohnungs- und Immobilienvorhaben in Köln, Düsseldorf und Bonn. Bisher realisierten die Teams über 3.000 Wohnungen.

Unser gemeinsames Projekt im Lindenthalgürtel 28-30 befindet sich momentan in der Entwicklung. Die 45 Wohnungen verteilen sich auf ein Vorder- und ein Hinterhaus. In der Mitte entsteht ein ruhiger Innenhof.

Bahn frei

Das Familienunternehmen Friedrich Wassermann Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG arbeitet seit mehr als 100 Jahren im Hoch- und Tiefbau in Köln. Egal, ob Gewerbe-, Industrie- und Wohnungsbau oder Stollenbau, Spritzbeton, Kanalbau und Fernwärme: Das Team von Friedrich Wassermann verwirklicht unterschiedliche Projekte.

Gemeinsam bauen wir ein Wohnquartier am Clarenbachplatz in Köln-Braunsfeld. Direkt neben den zukünftigen Baueinheiten verkehren Güterzüge und stellen uns vor architektonische Herausforderungen. Zum einen werden wir die Schienen abpuffern, um Schwingungen zu vermeiden und zum anderen werden wir die Gleise über- und unterbauen. Mehr Infos dazu gibt es unter der Rubrik Aktuelles. Das Projekt befindet sich aktuell in der Entwicklung. Der Vertrieb startet voraussichtlich ab September 2017. Eine Voranmeldung ist über die Projektwebseite www.clarenbachplatz.koeln möglich.

Drei auf einen Streich

Das Steckenpferd der domobilia gmbh ist der Ausbau von Dachgeschossen. Aber auch der Neubau von Mehrfamilienhäusern gehört zum festen Bestandteil des Kölner Unternehmens.

Wir beteiligen uns zur Hälfte an der domobilia gmbh und planen momentan gemeinsam die Projekte Bonner Straße 270 und Else-Lang-Straße 13-15 in Köln. Unser drittes Projekt in der Brühler Straße 21-23 befindet sich bereits im Bau und das Projekt am Neusser Platz 4 in der Kölner Innenstadt steht ebenfalls in den Startlöchern und geht Mitte August in den Vertrieb.

Entwickeln mal zwei

Die REVISCO Development GmbH baut Wohn- und Gewerbeimmobilien in Köln. Das inhabergeführte Unternehmen entwickelt verschiedene Vorhaben, berät Käufer und vertreibt seine Objekte selbst. Für eines seiner Projekte wurde Revisco mit der höchsten Zertifizierungsstufe der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet.

Unsere Projekte im Gottesweg 36-38 und in der Alteburger Straße 217 in Köln befinden sich aktuell in der Entwicklung. Das Verkaufsvolumen für beide Projekte liegt bei je 3,2 Millionen Euro.

Begehrtes Dellbrück

Alles begann mit dem Vertrieb: Wir bauten Eigentumswohnungen, die Casa Colonia verkaufte unsere und andere Neubauprojekte. Mittlerweile fungiert die Casa Colonia selbst als Bauträger und entwickelt unterschiedliche Wohnprojekte in Köln. 50 Prozent der Anteile hält weiterhin die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH.

Unser Bauprojekt in der Von-der-Leyenstraße 53-59 in Köln-Dellbrück wird gerade fertiggestellt. Alle 40 Wohnungen verkauften wir direkt nach Vertriebsstart. 

Teamwork in Düsseldorf

Die DORNIEDEN Generalbau GmbH entwickelt und baut seit über 100 Jahren Ein- und Mehrfamilienhäuser. Der Bauträger sitzt in Mönchengladbach, realisierte in den letzten fünf Jahren 802 Bauprojekte und wurde 2015 mit dem goldenen Architekturpreis FIABCI Prix d´Excellence für das Projekt PARK LINNÉ in Köln ausgezeichnet.

Unser Projekt „Ulmer Höh‘“ in Düsseldorf verwirklichen wir gemeinsam mit der DORNIEDEN Generalbau GmbH. Im Stadtteil Derendorf bauen wir 180 bis 200 Wohnungen und eine Kindertagesstätte. Der Vertrieb startet voraussichtlich Mitte September des Jahres 2017.

 

W wie Wohnen

Fünf Standorte in zwei Ländern: Als Teil der internationalen Zech Group profitiert DIE WOHNKOMPANIE von dem Familienunternehmen in dritter Generation. Der Bauträger fokussiert sich nicht nur auf den Neubau, sondern auch auf die Revitalisierung und Umnutzung von Bestands- und Büroimmobilien.

Mit der WOHNKOMPANIE NRW GmbH realisieren wir zwei Wohnquartiere in Köln. Bei unserem Gemeinschaftsprojekt W-wie-Wohnen.net errichten wir 113 Neubauwohnungen in der Fuchsstraße und 217 Eigenheime am Butzweilerhof in Köln-Ossendorf.

Hand in Hand ins Bergische Land

Im Jahr 1901 begann die Hamacher Immobiliengruppe als Fuhrunternehmen, später wurde das Team auch im Bereich Tiefbau und Hochbau aktiv. Seit 20 Jahren arbeitet die Hamacher Immobiliengruppe nun als Projektentwickler und Immobilienunternehmen in Köln. Sie konzipieren, bauen, sanieren, renovieren und verwalten sowohl Wohn- als auch Gewerbeimmobilien.

Momentan realisieren wir gemeinsam das Projekt Concordiaweg 17 in Bergisch Gladbach. Die Baugenehmigung für das Objekt liegt vor und der Vertrieb startet im August 2017 durch das Team Monika Hamacher Immobilien GmbH. Weitere Projekte werden folgen.

  • Alle Anzeigen

    • Geschäftsleitung

    • Geschäftsführung

    • Team

      Einkauf + Akquise

    • Team Einkauf

      Neubau

    • Bau + Technik

    • Planung + Entwicklung

    • Kundenbetreuung

    • Vertrieb Neubau

      Bestand

    • Bestand

    • Bautrupp

    • Vertrieb Bestand

      Marketing + Organisation

    • Team Marketing + Organisation

      IT

    • Team IT

      Recht + Personal

    • Team Recht + Personal

      Finanzen

    • Team Finanzen

      WvM Berlin

    • Team Berlin

1992

GRÜNDUNG

83

SACHSENRING

106

MITARBEITER

WvM Immobilien + Projekt­entwicklung GmbH, Köln

Entwicklung, Planung, Bau und Vermarktung von Wohnimmobilien in Köln, Berlin und Düsseldorf

Geschäftsführer: Wolfgang von Moers, Martin Koll & Michael Königs

Wir haben Profil

Die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH ist eine unabhängige, inhabergeführte Kölner Immobilien- und Projektgesellschaft, die seit 25 Jahren mit bisher mehr als 3.500 erstellten Wohnungen erfolgreich am Markt tätig ist.

Als Immobilienunternehmen bedienen wir flexibel und zuverlässig die komplette Wertschöpfungskette:

Den Erwerb der Grundstücke und Häuser vor allem in innerstädtischen Top-Lagen, die Entwicklung und Planung von Neu- und Erweiterungsbauten, die Sanierungen von Bestandsobjekten und deren Vermarktung.
Aufgrund unserer hochmotivierten und qualifizierten Mitarbeiter/innen, die eigenverantwortlich und im Team effizient arbeiten, bezeichnen wir uns selbst als MACHER – überzeugen Sie sich selbst.

Wir sichern und stärken unsere Marktposition durch Beteiligungen und Kooperationen mit Partnern, die unsere Werte teilen – vertrauen Sie auf unsere Stärke.
Innerhalb der innerstädtischen Nachverdichtung sind wir Ihr vertrauensvoller Partner, der zukunftsorientierte, wertstabile Projekte realisiert.

Sport frei!

Hallenmiete, Trikots und Personal kosten einen Sportverein viel Geld. Damit die Spieler schwitzen, Trainer am Spielrand brüllen und Zuschauer jubeln können, sind die Vereine oft auf Sponsorengelder angewiesen. Für uns ist es daher selbstverständlich, regionale Organisationen zu unterstützen.

Einsatz erster Klasse

Als erste Kölner American Footballmannschaft rennen und tacklen die Cologne Crocodiles seit 1980 auf dem Rasen. Über 300 aktive Spieler in sechs Mannschaften kämpfen regelmäßig in ihren grün-gelben Trikots um den Sieg. In der Saison 2017/2018 spielt die erste Mannschaft sogar wieder in der ersten Bundesliga. Als Hauptsponsor drücken wir die Daumen und wünschen viel Erfolg.

Schließen

Biss zum Sieg

Wenn Sharky aufs Eis schlittert, tobt die Menge. Das Maskottchen des Eishockeyclubs Kölner Haie sorgt bei jedem Spiel für Stimmung in der LANXESS Arena in Köln. Seit 1973 beißt sich das Team erfolgreich in der obersten deutschen Eishockeyklasse, der deutschen Eishockey Liga, durch. Als Pool Partner des KEC und Mitglied im KEC Supporter Club unterstützen wir die großen sowie die kleinen Haie auf dem Eis.

Schließen

Erfolgreiche Handarbeit

Der Handballverein HSG Refrath/Hand gehört zu Bergisch Gladbach wie der 1. FC zu Köln. Über 300 Frauen, Männer und Kinder spielen in 19 Mannschaften – von der Kreisklasse bis zur Oberliga Mittelrhein. Mit der WvM auf der Brust kämpft jedes Team um den Sieg. Wir sind stolz, Premiumsponsor des HSG Refrath/Hand zu sein und freuen uns auf weitere spannende Spiele.  

Schließen

  • Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

    Das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße in Köln ist bei allen akuten, schweren und chronischen Erkrankungen von Kindern für die Familien da. In Notfällen immer und rund um die Uhr. Und dies seit mehr als 50 Jahren. Das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße feierte 2012 sein 50-jähriges Bestehen.

    Spendenbetrag: 45.000 €

  • Christliche Sozialhilfe Köln e.V.

  • Horremer SV 1919 e.V.

  • Bürgerverein Porz-Mitte e.V.

  • Fidele Bröhler Falkenjäger

  • Kouli e.V.

  • Aidshilfe Köln e.V.

  • Förderverein der GGS Trierer Straße e.V.

  • Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Köln e.V.

  • Lost Sisters e.V.

  • KölnBall

  • Zartbitter e.V.

  • Kölsche Funke rut-wieß von 1823 e.V.

  • RheinFlanke gGmbH

  • Terre des hommes Deutschland e. V.

  • Brühler Karnevalsverein

  • Stiftung Tapfere Kinder

Große Hilfe für kleine Hände

Ein belegtes Brot in der Frühstücksdose, ein eigenes Bett und gesund sein: Für viele Kinder und Jugendliche in Deutschland selbstverständlich. Für einige aber auch nicht. Als erfolgreiches Unternehmen und Lokalpatriot unterstützen wir seit über 20 Jahren Vereine und Hilfsorganisationen, die sich für Kinder und Jugendliche in Not einsetzen. Mit unserer Initiative „Gemeinsam stark für Kölner Kinder“ spenden wir jährlich 300.000 Euro für verschiedene Projekte, um unseren Kleinsten zu helfen. Wir unterstützen vorrangig Projekte in Köln und Umgebung und erleben durch unser Engagement, wieviel Not es noch vor der eigenen Haustür gibt. Am Ende des Tages motivieren und zeigen uns funkelnde Kinderaugen und glückliche Organisatoren, dass unsere Spendengelder dort ankommen, wo sie wirklich gebraucht werden.

Kleine Patienten brauchen oft mehr als Tabletten oder Infusionen, um wieder gesund zu werden. Eine Umarmung, ein Lächeln oder eine spannende Vorlesegeschichte steuern viel zur Genesung bei. Besonders chronisch kranke Kinder verbringen viel Zeit im Krankenhaus und freuen sich über jede Abwechslung. Damit sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden ein paar schöne Erlebnisse teilen können, spenden wir 45.000 Euro an das Kinderkrankenhaus in der Amsterdamer Straße in Köln. Mit dem Geld richten die Kölner Kliniken eine Patientenküche und einen Gruppenraum in dem Kinderkrankenhaus ein. Die neuen Räumen ermöglichen den Kleinen, ihre Umgebung für einen Augenblick zu vergessen und Spaß mit ihren Familien zu haben.

Seit 1964 ist die Christliche Sozialhilfe Köln e.V. im Kölner Stadtteil Mülheim für die Menschen aktiv. Unterstützt und stärkt sie, um gemeinsam Perspektiven für den Einzelnen und das Veedel zu schaffen. Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien sowie für arbeitssuchende Menschen bilden den Schwerpunkt der Vereinstätigkeit.

Mit unserer Spende unterstützen wir die Kindertagesstätte "Mülheimer Rasselbande", damit das Team ein neues Außenspielgerät für seine Kleinsten kaufen kann. Als anerkanntem Bewegungskindergarten liegt es dem Team am Herzen, allen Altersgruppen ein entsprechendes Bewegungsangebot zu bieten. An dem neuen Spielgerät können sich zukünftig die Jüngsten austoben und ihre motorischen Fähigkeiten verbessern.

Spendenbetrag 2017: 10.000 €

Der Horremer Sportverein 1919 ist in Siegerlaune: die erste Mannschaft konnte für die Saison 2017/18 ein neues und engagiertes Trainerteam verpflichten und drei Teams aus der Jugendabteilung haben es geschafft, in der Sonderstaffel zu spielen, der höchsten Spielklasse im Erftkreis. Der Verein wächst kontinuierlich weiter und betreut bereits über 200 Kinder in den Jugendmannschaften. 

Sorgen bereitet dem Vorstand momentan der kaputte Ascheplatz. Da die Mannschaften im Winter und bei Regen nicht auf dem Platz trainieren können, möchte der Verein einen Kunstrasenplatz daraus machen. Wir unterstützen das Projekt gerne.

Mehr Infos zu dem Projekt unter: www.kunstrasen.horremersv.de

Spendenbetrag 2017: 2.500 €

"Kids brauchen Hilfe - Kids erhalten Hilfe", lautet das Motto des Bürgervereins Porz-Mitte e.V. Die ehrenamtlichen Mitglieder unterstützen Projekte unterschiedlicher Jugendeinrichtungen, Kindergärten und Schulen in Porz.    
Mit unserer Spende kann die Gemeinschaftsgrundschule Porz-Mitte das Projekt "Gewaltfrei lernen" an ihrer Schule umsetzen. Schüler, Eltern und Lehrer lernen wie sie Konflikte ohne Gewalt lösen und harmonisch zusammenleben.

Spendenbetrag 2017: 4.000 €

Die große Karnevalsgesellschaft Fidele Bröhler Falkenjäger blau-gold von 1973 e.V. feiert in dieser Session ihr 44 –jähriges Bestehen. Die Familiengesellschaft mit über 300 Mitglieder, Freunden und Gönnern ist eine feste Größe im rheinischen Karneval. Kostümsitzung, Mädchensitzung, großes Jeckentreiben an Weiberfastnacht und Rosensonntag – bei den Fidelen ist immer was los.
Mit unserer Spende unterstützt der Verein die Kindertanzgruppe der Falkenjäger und soziale Projekte in Brühl.

Spendenbetrag 2017: 4.444 €

Der ehrenamtliche Verein Kouli unterstützt bedürftige Menschen im westafrikanischen Staat Burkina Faso. Das Team baute bereits eine Schule und eine Krankenstation vor Ort. Mit unserer Spende von 10.000 Euro erweitert es die Schule um einen Klassenraum, baut zwei Lehmhütten für Toiletten sowie Hilfskräfte und kauft Medikamente. Zusätzlich organisieren die Helfer einen Krankenwagen mit Allrad, damit die Ärzte es auf den durchlöcherten Sandstraßen bis in die Dörfer schaffen.

Spendenbetrag 2016: 10.000 €       

Seit 1985 kümmert sich die Aidshilfe Köln e.V. um Menschen mit HIV und Aids. Die Mitarbeiter kämpfen für den Abbau von Vorurteilen sowie Diskriminierung und setzen sich für ein vorurteilsfreies Miteinander ein. Gemeinsam mit unserem Partner Projekton spenden wir 15.000 Euro, damit das Team der Aidshilfe seinen Treffpunkt Checkpoint zukünftig an fünf Abenden die Woche öffnen kann. Zusätzlich sponsern wir den Run of Colours im Jahr 2017.

Spendenbetrag 2016: 7.500 €

Der Förderverein der Grundschule Trierer Straße ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Schule. Er unterstützt aktiv und finanziell die Bildungsarbeit der Schule. Gemeinsames Lernen in einer guten Schulatmosphäre gilt dabei als Leitmotiv für das Engagement des Fördervereins. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist, den Schulstandort durch vielfältige Projekte zu stärken.

Spendenbetrag 2016: 2.500 €

Der Deutsche Kinderschutzbund Bundesverband e.V. setzt sich für den Schutz von Kindern vor Gewalt, gegen Kinderarmut und für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland ein. Der Verein kämpft für eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die geistige, psychische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird. Mit unserer Spende von 5.000 Euro finanzieren wir zwei Therapieplätze für misshandelte oder vernachlässigte Kinder im Jahr 2017.

Spendenbetrag 2016: 5.000 €
Spendenbetrag 2015: 6.515 €
Spendenbetrag 2013: 6.515 €
Spendenbetrag 2012: 6.000 €
Spendenbetrag 2011: 6.000 €

Die Lost Sisters unterstützen die Initiative „breakfast4kids“, dort werden die Brötchen in Eigenregie der Schulen an die einzelnen Klassen verteilt. Damit ist gewährleistet, dass alle Kinder zur Pause ein Frühstück zu sich nehmen können.

Spendenbetrag 2017: 30.000 €
Spendenbetrag 2016: 32.000 €

Der Kompletterlös des KölnBall geht an die Krebsforscher der Arbeitsgruppe „Experimentelle Onkologie“. Unter der Leitung von Dr. Dr. Aram Prokop werden neue, bessere Wirkstoffe gegen bösartige Krebserkrankungen entwickelt, die individuelle Therapien für Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland ermöglichen.

Spendenbetrag 2016: 15.000 €
Spendenbetrag 2015: 10.000 €
Spendenbetrag 2014: 10.000 €
Spendenbetrag 2011: 3.000 €

Zartbitter ist eine Kontakt- und Informationsstellen gegen sexuellen Missbrauch in Deutschland, die sowohl betroffenen Mädchen als auch Jungen Unterstützung anbietet. Ebenso machte sich Zartbitter aufgrund der Pionierarbeit zu den Themenschwerpunkten sexuelle Übergriffe unter Kindern, sexueller Missbrauch in Institutionen, in den neuen Medien, im Rahmen von Pornoproduktionen, im Sport sowie Frauen als Täterinnen einen Namen.

Spendenbetrag 2016: 10.000 €
Spendenbetrag 2015: 10.000 €
Spendenbetrag 2014: 5.000 €
Spendenbetrag 2013: 5.000 €
Spendenbetrag 2012: 5.000 €
Spendenbetrag 2011: 6.000 €

Die Kölsche Funke sind ein gemeinnütziger Verein, der traditionelles Brauchtum fördert. Ihr aktuelles Projekt: Erhaltung und Erweiterung der Ülepooz.

Spendenbetrag 2017: 12.500 €
Spendenbetrag 2016: 12.500 €
Spendenbetrag 2015: 2.000 €

Die RheinFlanke unterstützt Flüchtlinge, um sie in der Gesellschaft zu integrieren. Ihre Idee: über den Sport ein Vertrauensverhältnis zu den Teilnehmern aufbauen, um sie dann individuell zu fördern. Neben regelmäßigen Sportangeboten erhalten die Teilnehmer auch praktische Hilfe im Alltag, zum Beispiel bei Behördengängen oder Arztbesuchen. Eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung aus Kunst-, Musik- und Tanzangeboten soll zudem die kulturelle Integration forcieren.

Spendenbetrag 2016: 10.000 €

Terre des hommes schickt keine Entwicklungshelfer, sondern unterstützt einheimische Initiativen. Die Projektpartner vor Ort bauen Schulen sowie Kinderschutzzentren und betreuen Kinder. Dabei richtet terre des hommes seine Arbeit konsequent an den Kinderrechten aus. Im Jahr 2016 kümmert sich das Team vorrangig um Flüchtlingsfamilien aus Syrien, um den Kindern wieder Lebensmut zu geben. 

Spendenbetrag 2016: 5.000 € 
Spendenbetrag 2015: 2.500 €

Der Festausschuss Brühler Karneval e.V. ist seit seiner Gründung im Jahr 1970 eine der mitgliederstärksten Interessenvertretungen in der Stadt Brühl mit derzeit 19 Mitgliedsvereinen. Neben seinen eigentlichen Aufgaben, wie der Durchführung der beiden Proklamationen und des Brühler Karnevalszuges, legt der FBK auf die Förderung der Jugend im Brühler Karneval besonderen Wert. Der FBK gestaltet damit aktiv den Brühler Karneval und schafft die Grundlagen für den Bestand des "Bröhlschen Fasteleers" als Bestandteil des heimatlichen Brauchtums.

Spendenbetrag 2017: 2.500 €
Spendenbetrag 2016: 10.000 €

Die Stiftung Tapfere Kinder setzt sich für Kinder und Jugendliche in Deutschland und Thailand ein. Sie unterstützen Projekte der Straßensozialarbeit und fördern den Kinderschutz. Ebenso macht sich die Stiftung stark gegen Missbrauch und Misshandlung von jungen Menschen.

Spendenbetrag 2016: 5.000 €

Leitbild

1 Wir handeln termintreu, verbindlich und ehrlich. 2 Wir arbeiten eigenverantwortlich, flexibel und motiviert. 3 Vertrauen ist die Grundlage unseres Handelns. 4 Wir kommunizieren respektvoll, sachlich und professionell. 5 Wir treffen verbindliche Entscheidungen zeitgerecht und setzen diese konsequent um. 6 Wir denken und handeln unternehmerisch und sind loyal dem Unternehmen gegenüber. 7 Unsere Führungskräfte handeln aktiv, motivierend und vorausschauend. 8 Wir treten als Mannschaft auf und unterstützen uns gegenseitig. 9 Wir respektieren und leben unsere selbstentwickelten Regeln, Strukturen und Kompetenzen.

WvM Immobilien +
Projektentwicklung GmbH
Sachsenring 83
50677 Köln
T. 0221-93 12 90-0
F. 0221-93 12 90-90
koeln@wvm.de

WvM Berlin Immobilien +
Projektentwicklung GmbH
Fasanenstraße 42
10719 Berlin
T. 0221-93 12 90-0
F. 0221-93 12 90-90
berlin@wvm.de

WvM Newsletter Anmeldung

Aktuelle Informationen über unsere Immobilienangebote nicht verpassen – dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Immobilienobjekte

Möchten Sie mehr über unsere Immobilien erfahren? Dann klicken Sie auf den Pfeil.